Einpacken

Gestern war der Tag des Abschieds gekommen. Abends, 18:00 Uhr, als die Angebote im Zentrum der Jugend schlossen, musste alles wieder sortiert, in Kisten verpackt und im Truck fachgerecht gestapelt und verspannt werden. Froh und erfüllt nach drei ereignisreichen Tagen - traurig, dass es vorbei war. "Gott segne dich und behüte dich. Gott zeige dir seinen... Weiterlesen →

Andachten

Auch das: Ein Abenteuer! Ein Platz, an dem Leute kommen und gehen, Jugendliche, junge und ältere Erwachsene. Die einen ruhen sich aus, die anderen machen Armbänder oder schmirgeln Holzkreuze, wieder andere planen mit Stadtplan, wie es für sie jetzt weitergeht. Mitten in diesem netten Durcheinander feierten wir Kurzandachten: dreimal am Tag, 11:30 Uhr - 14:30... Weiterlesen →

Wieder zu Hause

Einer der Mitarbeiter fasst in unserer Whats-App-Gruppe die Tage so zusammen: "Zuhause angekommen...bin Wahnsinns zufrieden und erfüllt von dem, was wir in den Tagen erlebt und als Gruppe gerissen haben. Einmalig. Saugut." Dem kann ich mich nur anschließen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑