100% selfmade

Am letzten Freitag hatte die EGJ (Evangelische Gemeindejugend) Meckesheim zum open air Jugendgottesdienst am Truck eingeladen. Leider machte uns der Regen ein Strich durch die Rechnung. Kurzentschlossen sind wir in die Kirche umgezogen. Um so schöner, dass ca. 50 Jugendliche unserer Einladung folgten.

Klasse war`s!

Thema: Bin ich, wirklich ich?

Lieder, eigene Gedanken, Gebete in einer bunten und abwechslungsreichen Mischung. Saskia, Luisa und Katrin führten durch den Gottesdienst. Außerdem gab es eine kleine „Gebetsaktion“: Jeder sollte ein Gebet (Dank und Bitte) auf Zettel schreiben. Diese wurden gesammelt, nicht vorgelesen (Gott hört und sieht, das ist genug) und am Ende in einer Feuerschale vor der Kirche verbrannt.

Die Band übrigens mit zwei Sängerinnen (Manon Link, Katrin Kapfer) und zwei Gitarristen (Niklas Smentek, Dennis Fischer) spielte das erste Mal zusammen. Super!!

Dass das letzte Lied dann mit „Almost haeven“ begann, war definitiv kein Zufall 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: